7304 Tage …

7304 Tage oder 20 Jahre Betriebszugehörigkeit sind in heutigen Zeiten schon eine Seltenheit. Umso erfreulicher, dass ISW-Mitarbeiter Thorsten Rehg in dieser Woche diese Marke knacken konnte.

Aus der frühen Phase mit wenigen Mitarbeitern bis zur heutigen Größe begleitet Thorsten Rehg engagiert das Unternehmen. Eine große Anzahl Projekte und Entwicklungen in allen Größenordnungen hat er in dieser Zeit betreut.

Leider hat die Corona-Pandemie mit ihren notwendigen Sicherheitsmaßnahmen verhindert, dass es eine betriebliche Versammlung gab, um den Jubilar zu ehren. Aber digital konnten alle ihre Glückwünsche aussprechen und die Firmenleitung bedankte sich auch persönlich in Person von Geschäftsführer Thomas Wichmann, verbunden mit der Hoffnung, weiter viele interessante Themen gemeinsam zu einem guten Abschluß zu bringen.