Einträge von WWeinberg

,

Der Nebel lichtet sich, …

… langsam aber stetig! Die ISW-Hausmesse am 13.11.2019 in Kölln-Reisiek nimmt Konturen an! Neben schon fest geplanten zukunftsorientierten Vorträgen wird auch eine praktische Besichtigung im Werk 2 auf dem Plan stehen. Wir verraten noch nicht, was zu sehen sein wird, aber es ist in jedem Fall groß … sehr groß! Wir werden in den nächsten […]

,

Gemeinsam geht vieles besser …

…ist auch das Credo der ISW GmbH. Seit vielen Jahren wird mit ausgesuchten Partnern in guter Kooperation die beste Lösung für den Kunden erarbeitet. Nun wurde mit der Omron GmbH, führend u.a. in Industrieautomation und Medizintechik, eine partnerschaftliche Zusammenarbeit vereinbart. Wir sind gespannt auf die nächste Zeit und freuen uns auf herausfordernde gemeinsame Lösungen!

,

Umweltbewußt und nachhaltig …

… agiert die ISW GmbH schon lange! Als das erste Gebäude erstellt wurde, hat man sich schon bewusst für ein „grünes Dach“ entscheiden. Durch die Bepflanzung mit flachwachsenden Pflanzen wird Regenwasser langsam zurückgeführt und kann auf dem Weg zum Ablauf zu einem guten Teil verdunsten. Die Pflanzen verbessern dazu die CO2-Bilanz. Auf dem Dach des […]

,

Hot and cool …

… gehen selten zusammen, bei der Schulung der ISW zusammen mit dem Partner Stemmer Imaging zum Thema „Industrielle Bildverarbeitung in der Praxis“ aber doch. Coole Themen hielten das Interesse trotz hoher (Außen-)Temperaturen auf hohem Level. Ein Bericht samt Bildern ist unter „Veranstaltungen – Schulung Bildverarbeitung am 23.07.2019 incl. Bericht“ zu finden.

,

Auf nunmehr 200 …

… angestiegen ist die Zahl der Anfragen für neue Projekte bei der ISW GmbH. Zu diesem frühen Zeitpunkt im Jahr eine sehr gute Zahl, zumal die dahinter stehenden Themen und Projekte sehr anspruchsvoll sind. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung im Markt und noch mehr auf die spannende Umsetzung!

,

Mit Bravour …

… hat die ISW GmbH das Zwischenaudit zur ISO 9001:2015 am gestrigen Tag bestanden. Natürlich kann man immer noch besser werden, aber wir sind auf dem Weg der kontinuierlichen Verbesserung konstant und erfolgreich unterwegs. Mannschaft und Geschäftsleitung freuen sich über die Bestätigung der positiven Wirkung der Anstrengungen des vergangenen Jahres! Nun heisst es: nach dem […]