Line Site Server, Red Box Solution

Im ISW-Track & Trace-Konzept ist die „Red Box Solution“ als Line Site Server die Zentraleinheit zur

  • Erstellung und Verwaltung von Aufträgen,
  • Seriennummern-Vergabe und Verwaltung,
  • Verwaltung von Nummernkreisen,
  • Verwaltung von Benutzerrechten an den Linien.

Das System kommuniziert mit den ERPs an den Produktionsstandorten, wie ggf. auch mit dem ERP des Konzerns, z.B. wenn bestimmte Rechte zentral vergeben oder Nummernkreise ebenfalls zentral gehostet werden.

Das System ist eine Softwarelösung, die auf IT-Systemen des Kunden implementiert wird. Die Red Box verteilt Aufträge, kommuniziert über die Master Linecontroller mit den Fertigungslinien und überwacht deren Status. Dieser wird an die ERP-Systeme zurückgemeldet. Für einen definierten Personenkreis bestehen rechteabhängig weitgreifende Möglichkeiten, über eine Webbrowser-basierte Bedienoberfläche Einstellungen vorzunehmen, Aufträge anzulegen usw..