Rohrenden-Prüfung – Vermessung bei engsten Toleranzen

Rohrenden-Prüfung Bremsleitung
Bremsleitungen werden in modernen Fahrzeugen mit hohem Druck beaufschlagt. Entsprechend gilt es, bei der Fertigung von Rohrleitungen höchste Qualitätsanforderungen zu erfüllen und durch optimale Produkte die Anwendungssicherheit zu gewährleisten. Hierzu wurde für einen Automobilzulieferer eine Kontrolle der Bördelung von Rohrleitungen entwickelt, um gerade an dieser kritischen Stelle bestmögliche Qualität zu sichern. Die Anlage prüft Maß, Kontur und Rundheit der Bördelung und kann für jedes gekennzeichnete Rohr eine zuordenbare IO/NIO-Mitteilung an die Fertigungsteuerung übermitteln, um Fehlteile auszusortieren. Die Anlage läuft seit der Installation zur vollen Zufriedenheit des Kunden im Schichtbetrieb.