Was macht man …

… aus einem Zungenbrecher, wie „visionary engineers in image processing“? Der Begriff kam kürzlich bei einem Brainstorming auf den Tisch, als es darum ging, die Leistungen der ISW GmbH treffend zu beschreiben. „Visionäre in Bildverarbeitung“ klingt irgendwie schwierig, die englische Form ist auch schwierig auszusprechen (siehe oben). Aber findig, wie die ISW-Mitarbeiter sind, haben sie flugs die Begriffe zusammengezogen und einen neuen Begriff geprägt: Visioneers! Klingt gut, trifft es gut, alles gut! Wir hoffen, Sie finden das auch?

Also werden Sie künftig dem Begriff noch öfter begegnen.

 

isw-visioneers